San Quentin | Nolimit City X-Ways Slot

San Quentin Logo

San Quentin Logo

Wie genau es im Gefängnis Kaliforniens zugeht, diese Frage beantwortet San Quentin X-Ways, der gelungene Bonusslot aus dem Hause Nolimit City. Symbole und Storytelling sind an die gleichnamige Vollzugsanstalt angelehnt, die bereits mehr fast 200 Jahre alt ist. Grundlage des San Quentin Spielautomaten bilden fünf Walzen, drei bis fünf Symbolreihen sowie 243 Gewinnwege. Das Besondere am X-Ways Konzept ist nicht nur, dass zusätzliche Reihen freigegeben werden können. Auch erwartet Spieler hier die Chance auf Gewinne bis zum 150.000-fachen Einsatz.

Typisch für Nolimit City Automaten ist, dass verschiedene Wettoptionen gewählt werden können. Los geht es beim Online San Quentin Spielen bereits ab 20 Cent pro Runde, wobei damit alle verfügbaren Paylines automatisch abgedeckt sind. Wer mag, kann alternativ mehr investieren. Die Obergrenze wurde hier mit 32 Euro angegeben, was zumindest Spieler mit mittlerem Budget zufriedenstellen dürfte.

Unterstützung erleben Spieler durch verschiedene Extras. Auch diese werden wir uns gleich näher anschauen. Zunächst jedoch bietet sich hier und jetzt die Gelegenheit, dem alten Gefängnis unverbindlich einen Besuch abzustatten – und das ganz ohne Haftbefehl.

San Quentin kostenlos spielen

In diesen Casinos mit Echtgeld online spielen

Tatsächlich ist Nolimit City kein Entwickler, den man überall findet – so wie es beispielsweise bei NetEnt oder Play `n Go der Fall ist. Das Unternehmen beschränkt sich auf einige ausgewählte Online Casinos, welche offiziell lizenziert und damit durchweg seriös sind. Alle vorgenannten Anbieter können von Seiten unserer Fachredaktion empfohlen werden. Dort profitieren Kunden nicht allein von spannenden Spielmöglichkeiten wie San Quentin XWays, sondern auch von sicheren Zahlungsmethoden, einem gut durchdachten Servicekonzept sowie von mitunter reizvollen Bonusangeboten.

Es ist natürlich möglich, San Quentin mit Echtgeld zu spielen. Die dazu erforderliche Einzahlung lässt sich regulär in Echtzeit abschliessen, so dass dem direkten Start nichts im Wege steht. Alternativ können Nutzer aber genauso gut auf die kostenlose Variante des Spielautomaten zugreifen, um sich mit allen Funktionen und Besonderheiten zu befassen. Verpflichtet wird man in seriösen Online Casinos faktisch zu nichts. Auch macht es Sinn, sich ein wenig Zeit für den Casinovergleich zu nehmen.

Unsere umfassenden Reviews geben einen Vorgeschmack darauf, was bei den Unternehmen alles möglich ist – in Bezug auf San Quentin Megaways Online, aber auch auf andere Spiele, Kampagnen und mehr.

Worum geht es bei San Quentin?

Das Besondere an diesem Bonusspielautomaten mit X-Ways Technologie aus dem Hause NoLimit City ist, dass er seine eigene Geschichte erzählt. Mit San Quentin ist nämlich das älteste Gefängnis gemeint, welches man bis heute in Kalifornien findet. Erstmals öffnete die Justizvollzugsanstalt im Jahr 1852. Zunächst wurden dort Männer und Frauen untergebracht. Dies änderte sich erst viele Jahre später, nämlich 1933 mit der Eröffnung eines eigenen Frauengefängnisses.

Die Bedingungen in dem Gefängnis waren damals extrem hart. Mehr als 200 Menschen erhielten die Todesstrafe per Erhängen, weitere knapp 200 wurden kurzerhand vergast. Heute sieht es natürlich etwas anders aus, doch die mitreißende Geschichte war für Nolimit City Grund genug, einen Spielautomaten zu entwickeln, der an eben diese Zeiten erinnern soll.

Im Spiel selbst geht es zum Glück etwas weniger dramatisch zu. Hier müssen sich Spieler nur gedulden, bis auf den angezeigten Walzen Symbolkombinationen entstehen. Dank der gelungene X-Ways Technologie sollte das schneller passieren als gedacht.

Das Design von San Quentin Online

Obwohl das im Spiel thematisierte Gefängnis selbst schon sehr alt ist, wartet Nolimit City bei San Quentin X-Ways mit innovativen, klaren Grafiken auf. Im Hintergrund ist das Gebäude mit seinen zwei Türmen und umzäunt von Stacheldraht zu sehen. Die Kulisse bildet in ihrem tristen Grau den perfekten Kontrast zu dem, was sich auf den Walzen abspielt. Insbesondere die Zellen sollte man im Blick behalten. Sie sorgen zum einen für solide Zusatzgewinnchancen, zum anderen sind die Protagonisten hier realistisch animiert.

Der Fokus richtet sich klar auf die weiteren Motive, die im Vergleich zum Hintergrund deutlich farbenfroher gestaltet wurden. Wer Lust hat, der kann sich im kurzen San Quentin Intro gleich persönlich mit den Charakteren, wie beispielsweise Biker Bill, bekannt machen.

Im Grunde kann auch die Menüführung als gut durchdacht bezeichnet werden. Hier setzen die Entwickler auf ein bewährtes Design, das keinen Zweifel daran lässt, wo sich Spieleinsätze variieren lassen und welcher Knopf gedrückt werden muss, um einen Blick auf die San Quentin X-Ways Auszahlungstabelle zu werfen.

Gewinntabelle & Funktionen

Besagte Tabelle lässt sich öffnen, indem man die drei Punkte links neben den Walzen anklickt – im unteren Teil des Bildschirms. Alle Quoten sind auch beim San Quentin Online Spielen an den gewählten Spieleinsatz angepasst. Bevor der Provider die Basissymbole erklärt, geht es zunächst um gebotene Features, die Möglichkeit, diese auszulösen und um die Frage, was passiert, wenn beispielsweise Zellen über oder unter dem Hauptspielfeld geöffnet werden.

Die Symbolik wurde geschickt ans Thema Gefängnis angepasst. Besonders wertvoll sind die fünf Insassen, die einem durchaus ein wenig Angst machen können. Weiter unten findet man auf der Tabelle Quoten zu Seife, Feuerzeugen, Werkzeug, Handschellen und Toilettenpapier.

Alle San Quentin Funktionen im Überblick

Ganz alltäglich sind die Features, für die sich Nolimit City beim San Quentin X-Ways Slot entschieden hat, nicht. Alle wichtigen Besonderheiten haben wir hier zusammengefasst:

Gefangenen Bonus: Die Positionen oben und unten sind mit Gefängnisgittern abgesperrt, hinter denen Verbrecher sitzen. Solche Zellen können zufällig geöffnet werden. Dahinter stecken mit etwas Glück spannende weitere Funktionen, wie beispielsweise Joker oder auch Split Symbole.
Bonusrunde: Im Basisspiel kann das Bonussymbol in Form des Turms jederzeit auftreten. Laufen Lockdown Spins, werden lediglich die geschlossenen Zellen als Positionen für Bonussymbole zugelassen. Ab 2 Türmen kommt es zur Verwandlung in Wild Cards. Gleichzeitig öffnen sich die Zellen und neue Kombinationsmöglichkeiten entstehen. Drei Türme wiederum lösen die Lockdown Spins aus.
Split Wilds: Der besondere Joker ergänzt nicht nur Kombinationen, sondern er kann auch alle regulären Symbole splitten. Im besten Fall wird eine Reihe damit doppelt so lang wie üblich. Entsprechend hoch fallen die Quoten aus, die sich aus Split Kombinationen ergeben.
Lockdown Spins:Zwischen 3 und 5 Bonussymbole sind wie gesagt notwendig, um Lockdown Spins zu gewinnen. Während der kostenfreien Runden kommen einem bis zu 3 springende Joker zur Hilfe, welche sich auf den Walzen bewegen können. Mit Jumping Wilds besteht zudem die Chance auf Multiplikatoren bis x512.

Das Highlight des Spielautomaten ist der so genannte Psycho Manhut. Auf dem Kamera Bildschirm kann er auftreten. Wenn sich diese Szene zeigt, geht es beim San Quentin Spielen um den Maximalgewinne, der 150.000 Mal höher ist als der gewählte Grundeinsatz. An dem Punkt wird die Runde automatisch abgeschlossen, weitere Gewinne sind nicht mehr möglich.

NetBet

netbet-casino-logo

FirmaNetBet Enterprise LimitedOnline seit2001SoftwareNet Ent, Microgaming, Evolution Gaming, Bally, NextGen Gaming, Play n Go, Yggdrasil, Big Time Gaming, Thunderkick, WMS, Pragmatic Play, QuickspinAnzahl Spiele+2000Download / FlashNein / JaSprachenEnglish, German, Japanese, Portuguese, SpanischLive CasinoAuszahlungenKreditkarte, Sofortüberweisung, Neteller, PaySafeCard, Skrill, Trustly, CashtoCode, Rapid TransferLizenzenMalta Gaming Authority, Curaçao eGaming, Gibraltar Remote Gambling

San Quentin mobile spielen

Es ist durchaus möglich, sich San Quentin X-Ways unterwegs anzuschauen und die Knastatmosphäre überall mit hinzunehmen. Grundvoraussetzung ist ein passendes Mobile Casino, wobei heute nahezu alle Anbieter eine Web App mit HTML5 bereitstellen, die neben vielen weiteren Slots und Klassikern auch San Quentin bietet. Diese vorausgesetzt, benötigt man nur noch ein passendes Smartphone oder Tablet sowie eine stabile Internetverbindung.

Anmeldungen funktionieren in Mobile Casinos genauso einfach wie am Desktop. Ebenso hat man die Option, direkt Geld einzuzahlen – was mit Methoden wie E-Wallets und dergleichen super schnell funktioniert. Beide Schritte lassen sich alternativ genauso am Desktop erledigen. Gewählte Zugangsdaten sind dann auf allen Devices gültig.

San Quentin Mobile

San Quentin Mobile unterscheidet sich in zwei Punkten von der Desktop Variante. Zum einen erfolgt das Handling per Touch anstatt per Mausklick. Zum anderen passt sich das Spiel an die Bildschirmgrösse an. Dabei ist es egal, ob die Wahl auf ein Smartphone oder Tablet fällt.

Auf diesen Geräten San Quentin unterwegs spielen:

Apple iOS
Android
Blackberry
Windows

Tatsächlich sind Download Apps heute eher selten zu installieren. Die meisten Anbieter der Branche wollen mit der neueren HTML5 Technologie und mobilen Webseiten möglichst alle Zielgruppen erreichen. Bis vor wenigen Jahren richtete sich Mobile Gaming vorrangig an Nutzer von Android und iOS Geräten, während gerade in der Glücksspielbranche vor allen Dingen Windows Phone Besitzer auf der Strecke blieben. Inzwischen hat sich das jedoch geändert.

Unser Fazit zu San Quentin

Gefängnisluft schnuppern, das kann sich bei San Quentin X-Ways definitiv lohnen. Die „Bewohner“ der Zellen haben im Gegensatz zum Spieler keine Chance, Gewinne bis zum 150.000-fachen Einsatz abzukassieren. Alle, die im Casino fündig werden, sollten die Möglichkeiten unbedingt nutzen. San Quentin Online verspricht nicht nur reizvolle Quoten, sondern auch jede Menge Nervenkitzel, ausgelöst durch aussergewöhnliche Features.

Für kurzweilige Unterhaltung ist bei diesem Bonusspielautomaten definitiv gesorgt. Wer Lust hat, kann gerne zunächst ein paar unverbindliche Testrunden spielen. Aber auch der Echtgeldmodus ist ab 20 Cent pro Runde absolut überschaubar.

Datum:

2021-03-03 10:41:21

Author: Claudia Romero